2015

Julian Aschoff


Bioavailability of ß-cryptoxanthin is greater from pasteurized orange juice than from fresh oranges – a randomized cross-over study

 

In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der Quality Juice Award durch die QJF verliehen. In seiner Laudatio betont Präsident Carlos Abboud, dass der Zweck der Stiftung vor allem auf die Verbesserung der Qualität und Sicherheit von Fruchtsäften und fruchtsafthaltigen Getränken abzielt. Mit dem Quality Juice Award sollen besondere Verdienste im Rahmen rechtlicher, analytischer und technologischer Forschungsarbeit und praktischer Weiterentwicklung des positiven, gesunden Images von Fruchtsäften honoriert werden. Die QJF unterstützt besonders junge Wissenschaftler, die Forschungsarbeiten rund um das Thema Fruchtsaft veröffentlicht haben oder sich um die Verbesserung der Qualität, Sicherheit oder des Images von Fruchtsaft verdient gemacht haben.

Carlos Abboud gratuliert er dem diesjährigen Gewinner, Herrn Julian Aschoff, der gerade am Lehrstuhl von Prof. Reinhold Carle, an der Universität Hohenheim, Deutschland, promoviert. Seine Forschung dreht sich um ernährungswissenschaftliche und Gesundheitsaspekte von Fruchtsaft. Seine Arbeit wurde in der renommierten Zeitschrift „Molecular Nutrition & Food Research Journal“ unter dem Titel “Bioavailability of ß-cryptoxanthin is greater from pasteurized orange juice than from fresh oranges – a randomized cross-over study” veröffentlicht.

Der Quality Juice Award 2015 ist mit 2.500 € dotiert. Präsident Carlos Abboud überreicht den Preis an Herrn Aschoff.


© 2015 QJF Quality Juice Foundation Am Hahnenbusch 14 b 55268 Nieder-Olm, Deutschland