2017

Libia Alejandra García Flores


Assessment of functional beverages consumption among elite triathletes: oxidative stress, vascular biomarkers, inflammation, mutagenesis and degeneration of the nervous system

 

Am 4. Oktober verlieh die Stiftung Quality Juice Foundation im Rahmen des Juice Summit 2017 in Antwerpen (Belgien) während des Technical Streams zum dritten Mal den mit 2.500 € dotierten "Quality Juice Award". Carlos Abboud von Newbell Trade (Uruguay), Präsident der Quality Juice Foundation, überreichte den Preis für 2017 an Libia Alejandra García Flores von der C.E.B.A.S.-C.S.I.C. Food Sci. & Technol. Dept. in Murcia, Spanien, für ihre herausragende Arbeit "Assessment of functional beverages consumption among elite triathletes: oxidative stress, vascular biomarkers, inflammation, mutagenesis and degeneration of the nervous system". 

Im Rahmen ihrer Dissertation konnte Frau García Flores zeigen, dass anhand von funktionellen Fruchtsäften, die reich an Polyphenolen sind, eine positive Wirkung auf den Organismus nachgewiesen werden konnte. Untersucht wurde der Einfluss von Citrus-Aroniasaft auf die positive Wirkung von 16 Elite-Triathleten über einen Trainingszeitraum von 145 Tagen. Dabei wurde während 45 Tagen ihre Diät durch die Gabe von täglich 200 ml einer Fruchtsaftmischung, bestehend aus 95 % Citrus- und 5 % Aroniasaft ergänzt.

65 Biomarker wurden im Urin und 7 Marker im Blutplasma gemessen. Alle diese Stoffwechselprodukte korrelieren mit den durch oxidativen Stress bedingten Entzündungsmarkern. Es konnte erstmals analytisch nachgewiesen werden, dass sportliches Training in Verbindung mit dem Konsum von Citrus-Aroniasaft eine Reduktion des oxidativen Stresses bewirkt, was zu einer gesundheitlichen Verbesserung führt. Dies sind sehr ermutigende Ergebnisse für die Fruchtsaftindustrie.


© 2015 QJF Quality Juice Foundation Am Hahnenbusch 14 b 55268 Nieder-Olm, Deutschland